07253 957557 badschoenborn1@first-reisebuero.de Kontakt Facebook

Mexiko

EXKLUSIVE GRUPPENREISE

Sie verreisen gern in der Gruppe, möchten sich jedoch ein Stück Individualität bewahren? Dann ist unsere exklusive Mexiko-Rundreise in der Gruppe mit maximal 18 Personen genau das Richtige für Sie. Entspannte Atmosphäre, ausgewählte Hotels, von Reiseprofis zusammengestelltes Programm, geführt von Reiseexperten, das zeichnet unsere Gruppenreise nach Mexiko aus

Einst das Land der stolzen Maya und Azteken ist Mexiko heute die Heimat für ein ebenso interessantes wie lebensfrohes Volk. Von Mexiko-Stadt aus, gehen Sie auf eine abwechslungsreiche und kulturell hochinteressante Reise, die Sie zu den Höhepunkten Mexikos führt. Es ist das Land der rätselhaften Pyramiden und der wunderbaren Karibikstrände. Erleben Sie Mexiko in seiner ganzen Vielfalt. Sie erkunden die pulsierende Metropole Mexiko-Stadt und tauchen in den wunderschönen, liebevoll restaurierten Kolonialstädten Puebla, Mérida und San Cristóbal de las Casas in eine ganz eigene Welt ein. Sie bummeln durch romantische Gassen, spazieren über lokale Märkte, lernen das Leben der Einheimischen kennen und lassen sich von der ausgezeichneten mexikanische Küche begeistern. Natürlich ist auch der gewaltige Sumidero-Canyon mit seinen steil abfallenden Flanken dabei. Mystische Ruinenstätten wie Teotihuacán und Chichén Itzá stehen auf dem Programm. In Palenque, eine der schönsten Ruinenstädte der Maya, welche inmitten des tropischen Urwaldes liegt, bewundern Sie die Spuren vergangener Hochkulturen.

Reiseverlauf

Montag 09.03.2020  Anreise nach Mexiko
Transfer von Bad Schönborn zum Flughafen Frankfurt. Flug nach Mexiko-Stadt und anschließend Fahrt zu unserem zentral gelegenen Hotel. Mexikos Hauptstadt befindet sich auf einer Höhe von 2.273 Metern über dem Meeresspiegel und gilt als eine der größten und lebendigsten Metropolen der Welt.

Dienstag 10.03.2020  Mexiko-Stadt erkunden
Vormittags steht eine Besichtigungstour durch das Künstlerviertel Coyoacán an. Dort besuchen wir die farbenfrohe »Casa Azul« (Blaues Haus) von Frida Kahlo, heute ein interessantes Museum. Danach begeben wir uns in die schwimmenden Gärten von Xochimilco. Die Wasserwege haben heute noch eine Länge von ca. 180 Kilometern und wurden im 14 Jahrhundert zum Obst-, Gemüse- und Blumenanbau angelegt. Optional können Sie am Nachmittag an einer Food Tour durch das Viertel Polanco teilnehmen. Dieser Rundgang steht ganz im Zeichen kulinarischer Genüsse. Wir schlendern durch die Straßen Polancos und dürfen uns auf einige Kostproben von typisch mexikanischem Essen, wie Mole, und köstlichen Getränken, wie Mezcal, freuen. 56 km (F)

Mittwoch 11.03.2020 Teotihuacán und Basilika von Guadalupe
Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Teotihuacán und zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe. Hoch hinaus kommt, wer sich früh am Morgen für unsere optionale Ballonfahrt über Teotihuacán entscheidet. Bevor wir die imposante UNESCO Weltkulturerbestätte Teotihuacán besuchen, bekommen wir einen Einblick in die Zubereitung des traditionellen Lammgerichts Barbacoa, das wir nach dem Besuch von Teotihuacán selbst probieren werden. In der monumentalen Anlage geben die Sonnen- und Mondpyramide sowie der Quetzalcoatl-Tempel und der Jaguar-Palast dem Besucher einen Eindruck von der Pracht und dem Zauber dieser geheimnisvollen Hochkultur. Einen Kontrast bietet die imposante Basilika der Jungfrau von Guadalupe, der bedeutendste Wallfahrtsort Mexikos. Anschließend unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in Mexiko-Stadt mit Besichtigung des Zócalo, dem Hauptplatz im spanisch-kolonialen Stadtzentrum. Hier besichtigen wir die größte Kathedrale Lateinamerikas. Der Nationalpalast mit den ausladenden Fresken des
Malers Diego Rivera liegt ebenfalls direkt am Zócalo.
100 km (F, M)

Donnerstag 12.03.2020  Von Mexiko-Stadt nach Puebla
Wir verlassen Mexiko-Stadt und fahren nach Puebla. In der ehrwürdigen Kolonialstadt können wir beobachten wie das alte und und das neue Mexiko aufeinandertreffen. Bekannt ist die Stadt auch für die Schönheit der Häuser im alten Zentrum, deren bunte Fassaden oft noch mit
Kacheln verziert sind. In der Nachbarschaft der berühmtesten Vulkane Mexikos liegt Cholula. Hier finden wir die höchste Pyramide des Landes, auf deren Spitze seit der Kolonialzeit eine Kirche thront. 138 km (F)

Freitag 13.03.2020  Von Puebla nach Veracruz
Wir verlassen Puebla und fahren nach Osten Richtung Veracruz. Aber zuerst machen wir einen Stop auf einer Kaffeeplantage in Coatepec. Uns erwartet eine Einführung in die Kunst des Kaffeeanbaus und der Kaffeeverarbeitung. Natürlich dürfen wir auch die eine oder andere
Tasse Kaffee probieren. Nach dem Mittag fahren wir an die Küste nach Veracruz. 302 km (F, M)

Samstag 14.03.2020  Von Veracruz nach Coatzacoalcos
Bevor wir Veracruz verlassen unternehmen wir eine kurze Stadtbesichtigung der Hafenstadt. Von Veracruz fahren wir weiter nach Süden in das Nanciyaga Eco Reserve. Das Reservat liegt am Lago de Catemaco in einem vulkanischen Gebiet. Während einer Bootsfahrt erleben wir den Dschungel Mexikos hautnah. Anschließend fahren wir weiter nach Coatzacoalcos, wo wir übernachten werden. 335 km (F)

Sonntag 15.03.2020  Von Coatzacoalcos nach San Cristóbal
Am Morgen fahren wir vorbei an Tuxtla Gutierrez weiter gen Osten zum Sumidero Canyon. Tief in den Fels geschnitten liegt vor uns die eindrucksvolle Schlucht. Eine Bootsfahrt bringt uns den Sumidero Canyon näher. Unser Etappenziel ist die Stadt San Cristóbal de las Casas im Bergland von Chiapas. 265 km (F)

Montag 16.03.2020  Dorfbesuch in Zinacantan
Auf einem Stadtrundgang erleben wir den besonderen Flair des Kolonialstädtchens San Cristóbal. Der Bundesstaat Chiapas, in dem San Cristóbal liegt, ist bekannt für seine sehr eigene Kultur und seine Isoliertheit vom mexikanischen Staat. Nur wenige Einwohner sprechen die spanische Amtssprache, dafür so gut wie alle indigene Sprachen wie Tzotzil. In Chamula und Zinacantan machen wir uns ein eigenes Bild dieser wohl behüteten Kultur. 30 km (F)

Dienstag 17.03.2020  Von San Cristóbal nach Palenque
Unsere heutige Fahrt führt uns hinunter ins Tiefland Chiapas´ und nach Palenque. 450 km (F)

Mittwoch 18.03.2020  Von Palenque nach Campeche
Wir besuchen die verwunschenen Ruinen von Palenque inmitten des Dschungels von Chiapas. Der Palast und der Tempel der Inschriften haben noch lange nicht alle Geheimnisse preisgegeben. Die Fahrt geht anschließend weiter an die Karibikküste nach Campeche. 375 km (F)

Donnerstag 19.03.2020  Von Campeche nach Mérida
Wir schlendern durch die Altstadt von Campeche. Vor der Kulisse der Festung und Stadtmauern werden die Erzählungen von Piraten und Raubzügen aus der Kolonialzeit wieder lebendig. Anschließend fahren wir zu den Cenotes Hacienda Mucuyché, die sich auf dem Gelände einer alten Hacienda befinden. Wer möchte genießt dort ein herrliches Bad in dem türkisblauen Wasser. Nach einem Mittagessen fahren wir weiter nach Mérida. 220 km (F, M)

Freitag 20.03.2020  Mérida: El Corazón de Mérida
Wegen der Farbe der Häuser wird Mérida auch die »Weiße Stadt« genannt. An dem von Lorbeerbäumen umgebenen schattigen Hauptplatz besichtigen wir die aus weißem Stein erbaute Kathedrale und das Museum Casa Montejo. Am Abend erleben wir Mérida bei Nacht. Wir beobachten die Teilnehmer des Pok ta Pok, einem Maya Ballspiel, bei ihrem Spiel in den Straßen der Stadt. Unser Abendessen nehmen wir im Restaurant Amaro ein. (F, A)

Samstag 21.03.2020  UNESCO-Welterbe Chichén Itzá
Von Mérida fahren wir zum Höhepunkt der Reise. Wir besuchen heute zur Sommersonnenwende die größte Maya-Stätte Mexikos: Chichén Itzá. Herzstück der Anlage ist die berühmte Pyramide des Kukulkan, von der am heutigen Tag der Schatten des Gottes der gefiederten Schlange herabsteigt. Am Abend fahren wir zum Flughafen nach Cancun. 269 km (F)

Sonntag 22.03.2020  Willkommen zu Hause
Ankunft in Frankfurt und Transfer nach Bad Schönborn.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

Frühbucher bis 18.06.2019

3.399,- €

p.P. im DZ

Ab 19.06.2019

3.449,- €

p.P. im DZ

Badeverlängerung

525,- €

p.P. im DZ

3 Nächte mit Frühstück,
in Akumal/Riviera Maya,
inkl. Transfers

Badeverlängerung

635,- €

p.P. im DZ

3 Nächte mit All Inclusive
in Tulum/Riviera Maya,
inkl. Transfers

Folgende Hotels haben wir für Sie vorgesehen:

Ort Nächte Hotel Landeskategorie
Mexiko-Stadt 3 Historico Central ****
Puebla 1 Mision Arcángel Puebla ****
Veracruz 1 Emporio ****
Coatzacoalcos 1 Fiesta Inn Coatzacoalcos ****
San Cristobal 2 Casa Vieja ****
Palenque 1 Chan Kah ****
Campeche 1 Socaire ****
Merida 2 Casa del Balam ****

Bei Buchung der Verlängerung zur Auswahl:

Riviera May 3 Akumal Caribe ****
Riviera May 3 Dreams Tulum ****

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bus-Transfer zum Flughafen Frankfurt ab / bis Bad Schönborn
  • Haustürabholung (Umkreis Bad Schönborn 15 km, sonst gegen Aufpreis)
  • Reisebegeitung ab/bis Bad Schönborn
  • Flüge ab Frankfurt mit Lufthansa in der Economy-Class bis Mexiko-Stadt / ab Cancun
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • Transfers am An- und Abreisetag in Mexiko
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen
  • Reisebus mit Klimaanlage
  • 12 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 12x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Deutsch sprechende qualifzierte Gebeco
  • Erlebnisreiseleitung
  • Stadtbesichtigung in Mexiko-Stadt
  • Teotihuacán und Basilika von Guadalupe
  • Kaffeetour im Bundesstaat Veracruz
  • Bootsfahrt durch den Sumidero Canyon
  • Dorfbesuch in Zinacantan
  • Schätze der Maya Welt: Palenque und die Sommersonnenwende in Chichén Itzá
  • Piratenstadt Campeche
  • Weiße Stadt Merida
  • Alle Eintrittsgelder
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Vor- und Nachtreffen der Gruppe
  • CD mit den schönsten Reisebildern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Versicherungen
  • Trinkgelder für Reiseleitung und Busfahrer
  • Nicht ausgewiesene Mahlzeiten
  • Getränke während der Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben
  • Bettensteuer an der Riviera Maya
  • Alle nicht aufgeführten Leistungen

ABFLUGHAFEN: Frankfurt

ALKOHOL UND DROGEN: Auf Drogenbesitz steht eine Strafe von mindestens 10 Jahren Haft! Vermeiden Sie also auf Ihrer Mexiko Reise mit Drogen in Kontakt zu kommen! Auch das Trinken von Alkohol in der Öffentlichkeit ist streng verboten!

AN- UND ABREISE: Der An- / Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten / -pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

ARZT: Wenn Sie einen Arzt benötigen, wenden Sie sich bitte an die örtliche Reiseleitung oder an unsere Reisebegleitung. Sowohl für ambulante Behandlung, als auch für stationären Krankenhausaufenthalt wird von Ausländern Bezahlung verlangt. Vor Reiseantritt sollte unbedingt eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen werden, die auch einen Rücktransport im Notfall mit einschließt.

DATENSCHUTZ: Das FIRST REISEBÜRO Bad Schönborn verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden dazu Sie bei www.first-reisebuero.de/badschoenborn1/datenschutz.

EINGESCHRÄNKTE MOBILITÄT: Die buchbare(n)Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie uns.

EINREISE- / VISABESTIMMUNGEN: Für deutsche Staatsbürger gelten folgende Bestimmungen: Sie benötigen einen Reisepass, der eine Gültigkeit von 6 Monaten haben sollte. Deutsche Staatsangehörige, die als Touristen nach Mexiko reisen, können ohne vorherige Einholung eines Visums einreisen. Sie erhalten bei der Einreise nach Mexiko eine Touristenkarte (genannt „FMM“). Die Kosten betragen 533 MXN (Tarif 2018). Diese Gebühr ist bei Einreise mit dem Flugzeug (internationale Flüge) bereits in den Kosten für das Flugticket enthalten. Die beim Reisenden verbleibende Ausfertigung der Touristenkarte sollte sicher verwahrt werden, sie muss bei der Ausreise aus Mexiko vorgelegt werden. Personenkontrollen zur Überprüfung des legalen Aufenthalts in Mexiko sind häufig, daher sollte man jederzeit eine Kopie von Pass und Touristenkarte plus Flugticket mit sich führen.

IMPFBESTIMMUNGEN: Grundsätzlich sind für die Einreise nach Mexiko keine Impfungen vorgeschrieben. Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de) für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. auch gegen Mumps, Masern, Röteln (MMR), Pneumokokken und Influenza. Darüber hinaus wird auch bei Kurzreisen nach Mexiko die Impfung gegen Hepatitis A empfohlen. Lassen Sie sich vor einer Reise nach Mexiko durch einen Tropen- bzw. Reisemediziner und Ihrem Hausarzt beraten.

MINDEST/ MAXIMAL TEILNEHMERZAHL: Grundprogramm Min/Max. 18 / 18 Personen. Ballonfahrt  und  Badeverlängerung 2 Personen Mindestteilnehmer, englischsprachige Food-Tour 8 Personen Mindesteilnehmer.

PROGRAMM: Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

REISEBEDINGUNGEN/RÜCKTRITT: Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters Gebeco. Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

TRINKGELDER Das Trinkgeld ist für viele Mexikaner in der Dienstleistungsbranche ein wichtiger Teil ihres Einkommens, wenn nicht gar der Einzige. In Restaurants ist ein Trinkgeld von 10 bis 15 % üblich, zumindest in den Feriengebieten. In Touristenzentren ist oftmals der „servicio“ (auch bekannt als „propina“ oder „Tips“) bereits auf der Rechnung mit ausgeschrieben. Im Zweifelsfall fragt man beim Personal einfach nochmal nach. Gepäckträger sowie Zimmerpersonal sollten einen kleinen Obolus von etwa 1 US$ erhalten. Im Allgemeinen gilt: Sind Sie mit einem Service zufrieden, so sollten Sie sich auch dankbar zeigen. Taxifahrer erwarten hingegen kein Trinkgeld, es sei denn, er hat Ihnen einen besonderen Dienst erwiesen. Normalerweise wird der Betrag lediglich aufgerundet.

VERANSTALTER: Gebeco Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation GmbH & Co. KG, 24118 Kiel, Holzkoppelweg 19. Alle Angebote verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeit und unterliegen den Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters.

WÄHRUNG UND ZAHLUNGSMITTEL: In Mexiko ist der Mexikanische Peso (MXM) die offizielle Landeswährung.

ZAHLUNG: Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte 4 Wochen vor Reiseantritt.

ZEITUNTERSCHIED: Beachten Sie bitte die Zeitverschiebung von 7 Stunden zwischen Deutschland (Mitteleuropäischen Zeit MEZ) und Mexiko-Stadt (Hora Central). Wenn es also in Deutschland 12 Uhr ist, so ist es in Mexiko-Stadt erst morgens um 5 Uhr.

ZOLL: Verboten ist die Ausfuhr von Gold (außer Goldschmuck), Antiquitäten, Archäologischen Fundstücken, Kakteen, Korallen und anderen geschützten Tieren.

Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

Reisegalerie

voraussichtlich begleitet von Wolfgang Heinzmann